Privatklinik Villach Sanierung Patientenzimmer

    Sanierung Patientenzimmer im laufenden Betrieb
    Die Patientenzimmer der 1986 errichten Privatklinik waren in die Jahre gekommen.
    Basierend auf sorgsamen Vorbereitungen wurde im Sommer 2016 - in Rekordzeit von nur sechs Wochen - während des laufenden Betriebs der Westflügel der Privatklinik Villach mit insgesamt 36 Zimmern komplett saniert.

    Einerseits wurde die Haustechnik (Med-Gase, Heizung, Elektrik, Beleuchtung) modernisiert, andererseits mit neuen Fußboden-, Wand- und Deckenflächen auch sämtliche Oberflächen neu gestaltet. Eine komplett neue Möblierung nach Entwürfen von Loebell Architects verleiht den Krankenzimmern der Privatklinik Villach neuen Komfort, Wohnlichkeit und Modernität.
    Für Sommer 2017 ist die Sanierung des Ostflügels geplant.